Für die Menschen, für Westfalen-Lippe

Tänze aus der Swing-Ära begeistern Schüler der LWL-Schule im Heithof

Das Tanz-Trainerteam (v.l.) Terenia Lukasiewicz und Matthew Pait geben Schülern der LWL-Schule im Heithof Schnupperstunden im Swing-Tanz.

Pressemeldung vom 13.11.2017

 

Hamm (lwl). “A-fünf! A-sechs! A-fünf-sechs-sieben-acht…”: - mehr Mathe braucht es nicht, um das Parkett zum Schwingen zu bringen. Mit Feingefühl und einer Prise Humor vermitteln Matthew Pait und Terenia Lukasiewicz die Tänze aus der Swing-Ära der 1920er bis -40er Jahre. Für die Schüler der dem Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) zugehörigen Schule im Heithof haben die beiden Tanzlehrer des Studios „Shim Sham“ in Ahlen ein buntes Programm rund um Authentic Solo Jazz zusammengestellt, dem Vorläufer des heutigen Modern Jazz. Nach einer kurzen Show und einigen Erklärungen zur Geschichte des Swing waren die Schüler selbst dran: Es wurde gestampft, gehüpft und herumgewirbelt. Auch nach fast 100 Jahren hat der Tanz nichts von seinem Charme eingebüßt; damals wie heute steht der Spaß an der Musik und am persönlichen Ausdruck im Vordergrund.

 

Das Tanzprojekt an der Schule im Heithof ist eines von mehreren Projekten, um die Swing-Ära Jugendlichen und jungen Erwachsenen in der Region näherzubringen. „Bei der speziellen Form des Authentic Solo Jazz können die Schüler den Swing mal Solo tanzen, es gibt keinen festen Tanzpartner und somit auch weniger Hemmschwellen bei den Jugendlichen“, erklärt Ulla Sandknop, Lehrerin der LWL-Schule im Heithof. „Der Spaß an Bewegung und an der Musik stehen dabei im Vordergrund.“ Das Tanzprojekt fand für zwei Stunden im Foyer der Schule für alle Schüler statt.

 

Zurzeit erobert der Swing ganz Europa im Sturm, nicht zuletzt wegen seiner natürlichen Lockerheit. Dank des ausgesprochen gesellschaftlichen Charakters werden zwischenmenschliche Hürden in Windeseile überwunden.

 

 

Pressekontakt

 

Klaudia Suilmann M.A.

Tel.: 02381 893-5018

Fax: 02381 893-1119

E-Mail: klaudia.suilmann@dont-want-spam.lwl.org

 

Postanschrift

Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL)
LWL-Universitätsklinik Hamm

Kinder- und Jugendpsychiatrie - Psychotherapie - Psychosomatik

Heithofer Allee 64

59071 Hamm

LWL-Universitätsklinik Hamm der Ruhr-Universität Bochum

 

Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik im LWL-Psychiatrieverbund Westfalen

Heithofer Allee 64
59071 Hamm
Telefon: 02381/893-0
Telefax: 02381/893-1001
E-Mail: lwl-klinik.hamm@lwl.org


Opens internal link in current windowSo erreichen Sie uns

Zertifiziert nach

Zertifiziert nach den Regeln der Kooperation für Transparenz und Qualität im Gesundheitswesen GmbH (KTQ-GmbH) Registrier-Nr.: 2015-0098 KH

Zertifikat seit 2011 audit berufundfamilie